Bürgerstiftung für Chemnitz | Spendenkonto IBAN: DE47 8709 6214 0321 0295 90 | BIC: GENODEF1CH1 | Volksbank Chemnitz eG | Stichwort „Bürgerstiftung“

Weiterbildungen, Seminare und Veranstaltungen externer Anbieter

Wir sichten regelmäßig die Angebote von Organisationen und Akteuren der Weiterbildungsarbeit in Chemnitz, Sachsen sowie anderen Bundesländern, die insbesondere Weiterbildungen für Vereine, Initiativen und Freiwillige anbieten, und veröffentlichen diese hier. Da es sich um Angebote externer Anbieter handelt, nutzen Sie bitte zur weiteren Information und Anmeldung die angegebenen Links.

 

Auf der Lernplattform der betterplace academy sowie dem YouTube-Kanal von Haus des Stiftens gGmbH können Sie außerdem jederzeit viele kostenfreie Online-Kurse aufrufen und sich weiterbilden.

 

Januar 2022

26.01.2022: „Gemeinnützige Mittelverwendung und Rücklagenbildung“

(Online-Seminar)

Was bedeutet der Status der Gemeinnützigkeit für die Mittelverwendung und die Rücklagenbildung in Vereinen und Organisationen? Was sieht der Gesetzgeber vor und welche gesetzlichen Rahmenbedingungen gilt es zu beachten. Wir stellen die Eckpunkte vor, die Sie für die Praxis brauchen.

 

Anbieter: Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt

Zeit: 26.01.2022, 17:00 bis 18:15 Uhr, online

Weitere Informationen und Anmeldung

26.01.2022: „User first! Wie stelle ich sicher, dass mein Projekt jemandem

etwas bringt?“ (Online-Seminar)

Modul 2 von 8

Du kaust schon länger gedanklich auf einer Idee herum? Dich bewegt ein konkretes soziales Thema und du willst was starten? Du arbeitest an Deinem eigenen Projekt und willst weiterkommen? Dann hol Dir einen Boost für Deine Projektmanagement-Skills!

In der Projektschmiede geben wir Dir praxiserprobte Methoden und konkretes Projektwissen an die Hand. Der Austausch mit startenden und erfahrenen Projektemacher:innen hilft Dir, Deine Energie auf ein konkretes Vorhaben zu fokussieren.

Dieses Modul wird sich um folgende Fragen drehen: Welche Tests bringen meine Projektidee weiter? Welche Fragen und Erkenntnisse brauche ich? Stichwort Kundenzentrierung: Wie finde ich die echten Bedarfe meiner Zielgruppe heraus?

 

Anbieter: Zukunftswerft gUG

Zeit: 26.01.2022, 17:00 bis 19:00 Uhr, online

Weitere Informationen und Anmeldung

27.01.2022: „Digitale Frühschicht: Gemeinsam Wirken – Kooperationen sind kein Selbstzweck!“ (Online-Austausch)

Denn auch die wohlmeinendsten Kooperationen entbindet nicht von der Pflicht, über Zielgruppen und gesellschaftlichen Nutzen nachzudenken.
In dieser digitalen Frühschicht wollen wir der Frage nach den richtigen und wichtigen Partnern auf den Grund gehen: mehr ist nicht immer mehr. Und am Ende muss es für jeden Verbundspartner auch einen Nutzen geben, damit er an Bord bleibt.

 

Anbieter: SKala Campus (PHINEO gAG)

Zeit: 27.01.2022, 8:30 bis 9:15 Uhr, online

Weitere Informationen und Anmeldung

27.01.2022: „Google Analytics“ (Online-Seminar)

Eine Website ist heute für Unternehmen wie gemeinnützige Organisationen unverzichtbar. Ebenso unverzichtbar sind die Marketingmaßnahmen, mit Hilfe derer Zielgruppe und Onlinepräsenz zusammengeführt werden.
Wie gut sich die eigene Website bereits macht, über welche Kanäle sie gefunden und von wem sie besucht wird, das kann mit Hilfe von Web-Analyse-Tools gemessen werden. Diese Erkenntnisse sind für die Evaluierung und Optimierung eigener Marketingmaßnahmen unabdinglich.
Dieses Online-Seminar hilft Ihnen, sich über Ihre Ziele im Klaren zu sein, die Zielerfüllung zu kennen und diese datengetrieben zu optimieren.

 

Anbieter: Haus des Stiftens gGmbH

Zeit: 27.01.2022, 11:00 bis 12:00 Uhr, online

Weitere Informationen und Anmeldung

27.01.2022: „Klimabewusste Webseiten“ (Online-Seminar)

Die Internetnutzung in Deutschland produziert jedes Jahr so viel CO₂-Äquivalente wie der gesamte Flugverkehr. Wo Daten fließen, wird Strom, Infrastruktur und Hardware benötigt. Und das belastet die Umwelt. Wer eine Webseite betreibt, sollte deshalb die zu übertragende Datenmenge bewusst so gering wie möglich halten. Wie man die eigene Webseite nach Faktoren checken kann, die unverhältnismäßig viele Daten brauchen, wie man andere „Klimakiller” identifiziert und welche Maßnahmen sinnvoll sind, lernst du in diesem Webinar mit Hannah Magin von der Agentur allcodesarebeautiful.

 

Anbieter: betterplace academy

Zeit: 27.01.2022, 17:30 bis 19:00 Uhr, online

Kosten: 0 bis 25 Euro

Weitere Informationen und Anmeldung

Februar 2022

01.02.2022: Online-Teambuilding: Skills für die Teamleitung von Morgen

(Online-Seminar)

Ein Team entwickelt sich in bestimmten Phasen und entsprechend dieser ändern sich auch die Bedürfnisse der Mitglieder. Um unser Team bestmöglich unterstützen zu können, hilft es, diese Phasen zu verstehen und seinen Führungsstil anzupassen. Dabei müssen die entsprechenden Methoden zu den drei Akteuren passen: dem Team, der Organisation und Ihnen selbst!

 

Anbieter: Haus des Stiftens gGmbH

Zeit: 01.02.2022, 11:00 bis 12:00 Uhr, online

Weitere Informationen und Anmeldung

01.02.2022: Virtuelle Kaffeepause: „Wirtschaftliche Stabilität für Non-Profits – wie man unabhängiger von Spenden wird“ (Online-Austausch)

Von der spendenbasierten Organisation in die Unabhängigkeit: Sven Zivanovic vom Social Impact Lab bespricht gemeinsam mit Farid Bidardel, wie „CodeDoor“ den Weg von einem reinen Verein zu einer GmbH gegangen ist und jetzt beides ist: eine Profit- und Non-Profit-Organisation. Warum sie diesen Weg gegangen sind, was das wirtschaftlich und personell bedeutet und welche Herausforderungen sie in ihrem Branding und der Kommunikation nach außen hatten – all das erfahrt ihr in der Virtuellen Kaffeepause!

 

Anbieter: SKala-CAMPUS der PHINEO gAG

Zeit: 01.02.2022, 14:00 bis 15:00 Uhr, online

Weitere Informationen und Anmeldung

01.02.2022: „Gemeinnützigkeit mit Zweck- oder Geschäftsbetrieb“ (Online-Seminar)

Wie passen wirtschaftliche Aktivität und Gemeinnützigkeit zusammen? Was ist zulässig, was ist Zweck- und Geschäftsbetrieb und wie werden sie unterschieden?

 

 

Anbieter: Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt

Zeit: 01.02.2022, 17:00 bis 18:15 Uhr, online

Weitere Informationen und Anmeldung

02.02.2022: „Zahlungen an Vereinsmitglieder“ (Online-Seminar)

Das Ehrenamt und das Engagement in Vereinen und gemeinnützigen Organisationen ist in der Regel eine freiwillige und unentgeltliche Tätigkeit. Unter bestimmten Bedingungen kann diese aber auch vergütet werden. In diesem Webinar erklären wir, was die Ehrenamtspauschale ist und wo die Grenzen der Vergütung an Vereinsmitglieder liegen.

 

Anbieter: Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt

Zeit: 02.02.2022, 17:00 bis 18:15 Uhr, online

Weitere Informationen und Anmeldung

02.02.2022: „Schwierige Gespräche gut meistern: Eine Einführung in gewaltfreie Kommunikation“ (Online-Workshop)

Egal ob im Engagement, im privaten oder im beruflichen Bereich: Überall passiert Kommunikation und überall kann es dabei auch häufiger knirschen: Missverständnisse, Stress, Konflikte oder auch sinkende Motivation können dabei die Folge sein.

 

Anbieter: Zukunftswerft gUG

Zeit: 02.02.2022, 17:30 bis 19:30 Uhr, online

Weitere Informationen und Anmeldung

03.02.2022: „Fördertag Organisationsentwicklung“ (Online-Veranstaltung)

Wir laden Sie als Vertreter:in einer gemeinwohlorientierten Organisation herzlich ein, bei unserem Fördertag mit der Schmid Stiftung in Kontakt zu kommen und mit uns zu schauen, ob ein pro-bono-Angebot der Schmid Stiftung für Sie und Ihre Organisation passend ist.

Eingeladen sind alle Organisationen, die sich mit folgenden Fragen beschäftigen: Wie kann Führung in der Organisation gestaltet sein? Wie kann Führung und Verantwortung geteilt werden? Wie kann ein Generationenwechsel in meiner Organisation gelingen? Welchen Einfluss habe ich auf die Organisationskultur? Welche Strukturen brauchen wir, um zu wachsen? Vor welchen strategischen Herausforderungen stehen wir?

An diesem Vormittag erwarten Sie Gespräche über Ihre Fragestellungen des operativen Alltags aber auch über Herausforderungen für die Zukunft. Tauchen Sie mit uns ein in die Führungs-, Team- und Steuerungsfragen Ihrer Organisation.

Die Einwahldaten bekommen Sie kurz vor der Veranstaltung.

 

Anbieter: Schmid Stiftung
Zeit: 03.02.2022, 10:00 bis 13:00 Uhr, online

Weitere Informationen und Anmeldung

03.02.2022: „Outlook für Einsteiger:innen“ (Online-Seminar)

Microsoft Outlook ist sehr viel mehr als ein E-Mail-Programm – wenn Sie es richtig einsetzen, kann es die Organisation Ihrer Teamarbeit effizient unterstützen. Dieses Online-Seminar vermittelt Ihnen Tipps, Tricks und Strategien, wie Sie das Potenzial von Outlook noch besser ausschöpfen können. Schwerpunkt ist die Selbst- und Teamorganisation mit dem Kalender.

 

Anbieter: Haus des Stiftens gGmbH

Zeit: 03.02.2022, 11:00 bis 12:00 Uhr, online

Weitere Informationen und Anmeldung

03.02.2022: „Social Media & ich: Wie kommuniziere ich (mich) gut in

Social Media & Co?“ (Online-Workshop)

Klar ist, Social Media und soziale Medien prägen unser Leben sehr. Dabei vermischen sich immer mehr die privaten, familiären, schulischen, öffentlichen & beruflichen Bereiche. Zum Beispiel posten wir aus unserem Urlaub und drei Tage später machen wir auf unser soziales Projekt aufmerksam und suchen Sponsor:innen.

 

Anbieter: Zukunftswerft gUG

Zeit: 03.02.2022, 17:30 bis 19:30 Uhr, online

Weitere Informationen und Anmeldung

07.02.2022: „Digitales Werkzeug fürs Ehrenamt“ (Online-Workshop)

Digitale Werkzeuge können die gemeinsame Arbeit in Vereinen vereinfachen. So bieten sich beispielsweise für das gemeinsame Online-Arbeiten die Werkzeuge Trello oder MeisterTask an.

Mit Mentimeter oder Kahoot lassen sich einfache Umfragen erstellen und direkt online ausfüllen. Von Planungstools bis hin zu Kreativ-Apps bietet der Workshop noch weitere digitale Werkzeuge zum Kennenlernen und Ausprobieren an. Wir möchten Ihnen somit eine Hilfestellung für Ihre zukünftigen Online-Treffen geben.

 

Anbieter: Ehrenamtsakademie Südwestsachsen
Zeit: 07.02.2022, 14:00 bis 17:00 Uhr, online

Anmeldung bis 31.01.2022

Weitere Informationen und Anmeldung

07.02.2022: #DSEEinformiert: 100xDigital – Termin 1 (Online-Infoveranstaltung)

100xDigital unterstützt gemeinnützige Organisationen in ganz Deutschland bei den Herausforderungen des digitalen Wandels. Im Programm wird Grundlagenwissen zu den Themen des digitalen Wandels vermittelt. Die individuellen digitalen Herausforderungen werden identifiziert, Lösungsansätze entwickelt und konkret umgesetzt. Das Programm zielt auf eine Vernetzung der teilnehmenden Organisationen untereinander ab.

Die Online-Programmvorstellung gibt einen Überblick über das Interessenbekundungsverfahren und bietet Raum für Ihre Fragen und Anregungen.

 

Anbieter: Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt

Zeit: 07.02.2022, 18:30 bis 19:30 Uhr, online

Weitere Informationen und Anmeldung

08.02.2022: „Online-Konfliktmanagement: Der Elefant im Raum in der Videokonferenz“ (Online-Seminar)

Jeder sieht den Elefanten im Raum, aber keiner traut sich ihn anzusprechen. In Videokonferenzen ist es sogar noch schwieriger, denn zu leicht kann man den virtuellen Raum gedanklich verlassen und dem Konflikt aus dem Weg gehen. Häufig wird das klärende Gespräch auf das nächste persönliche Treffen verschoben. Aber was ist, wenn kein persönliches Gespräch stattfinden kann?

 

Anbieter: Haus des Stiftens gGmbH

Zeit: 08.02.2022, 11:00 bis 12:00 Uhr, online

Weitere Informationen und Anmeldung

08.02.2022: „Digitale Vernetzung im Ehrenamt: Sinnvolle Auswahl und nützlicher Einsatz von Kommunikationssoftware“ (Online-Seminar)

Für Vereine ist es nach wie vor wichtig mit allen Mitgliedern und Zielgruppen stets in Verbindung zu bleiben und verstärkt auch online erreichbar zu sein. In unserem Workshop werden verschiedene Kommunikationssysteme vorgestellt. Und es wird darum gehen, die Teilnehmenden in die Lage zu versetzen, eine objektive Auswahl aus den zur Verfügung stehenden Systemen treffen zu können.

Manchmal sind vielleicht Messenger-Dienste sinnvoll, in anderen Fällen kommen umfangreichere Systeme infrage.

Neben den technischen Funktionen steht natürlich das Thema Datenschutz mit auf dem Programm.

 

Anbieter: Ehrenamtsakademie Südwestsachsen

Zeit: 08.02.2022, 14:00 bis 17:00 Uhr, online

Anmeldung bis 01.02.2022

Weitere Informationen und Anmeldung

08.02.2022: „Gemeinsam an einem Strang – Kooperationen von Unternehmen und Gemeinnützigen“ (Online-Seminar)

#DSEEerklärt Sponsoring und Partnerschaft: Teil 1

Bürgerschaftliches Engagement ist für viele Unternehmen selbstverständlich. Und es gibt gute Gründe für die Zusammenarbeit von Unternehmen und gemeinnützigen Organisationen. Im ersten Teil der Online-Seminarreihe widmen wir uns den Grundlagen. Warum und wie engagieren sich Unternehmen? Was macht eine gute Kooperation aus? Welche Formen kann die Zusammenarbeit annehmen? Welche Erwartungen haben die Unternehmen an ihre gemeinnützigen Partner?

 

Anbieter: Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt

Zeit: 08.02.2022, 17:00 bis 18:15 Uhr, online

Weitere Informationen und Anmeldung

09.02.2022: „Öffentlichkeitsarbeit: Fotos und Videos“ (Online-Seminar)

In der einstündigen Mittagspause dreht sich alles rund um die Themen Urheberrecht und Recht am eigenen Bild. Wir erklären Ihnen, wie Sie fremde Bildmaterialien für Ihre Öffentlichkeitsarbeit nutzen können und was Sie beachten müssen, wenn Sie Fotos von anderen Personen machen und diese veröffentlichen wollen.

 

Anbieter: Haus des Stiftens gGmbH

Zeit: 09.02.2022, 13:00 bis 14:00 Uhr, online

Weitere Informationen und Anmeldung

09.02.2022: „Corporate Volunteering – Gutes tun für alle Seiten“ (Online-Seminar)

#DSEEerklärt Sponsoring und Partnerschaft: Teil 2

Viele Unternehmen fördern das freiwillige Engagement ihrer Beschäftigten. Unter dem Begriff “Corporate Volunteering” wird dieses Selbstverständnis als Teil der Unternehmenskultur gelebt. Von guten Corporate-Volunteering-Projekten profitieren alle Beteiligten: die Beschäftigten, das Unternehmen und das Gemeinwesen. Im zweiten Teil unserer Webinar-Reihe thematisieren wir mögliche Formate, Qualitätskriterien und Rahmenbedingungen dieser speziellen Art des Ehrenamtes.

 

Anbieter: Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt

Zeit: 09.02.2022, 17:00 bis 18:15 Uhr, online

Weitere Informationen und Anmeldung

09.02.2022: #DSEEinformiert: ZukunftsMUT – Termin 1 (Online-Infoveranstaltung)

Viele Bundesbürgerinnen und Bundesbürger waren seit Ausbruch der Pandemie in ihrem Freizeitverhalten stark eingeschränkt. Insbesondere für Kinder und Jugendliche fehlten Bewegungs-, Gesundheits- und Bildungsangebote sowie Möglichkeiten des Zusammentreffens und voneinander Lernens.

Auf bürgerschaftliches Engagement und Ehrenamt gestützte Organisationen und Vereine können diese pandemiebedingten Ungleichheiten abmildern, wichtige Aufgaben übernehmen und selbst organisierte Angebote auf den Weg bringen. Hierbei unterstützt auch im Jahr 2022 das Förderprogramm „ZukunftsMUT“ ebenso wie in der Förderung des Engagements von Kindern, Jugendlichen und Familien selbst.

Die Online-Programmvorstellung gibt einen Überblick über das Antragsverfahren in der 3. Förderrunde und bietet Raum für Ihre Fragen und Anregungen.

 

Anbieter: Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt

Zeit: 09.02.2022, 18:30 bis 19:30 Uhr, online

Weitere Informationen und Anmeldung

09.02. & 23.02.2022: „Antragswerkstatt: Erlernen Sie das notwendige Handwerkszeug zum Schreiben von erfolgreichen Anträgen“ (Online-Seminar)

Wie wird eine Idee zu einem Projekt? Wie und wo finden Sie die passenden Ausschreibungen um die Ideen für Ihr Engagement umsetzen zu können? Worauf muss beim Schreiben eines Antrags geachtet werden? Wie schreiben Sie einen Kostenplan?
In der zweiteiligen Antragswerkstatt werden Wissen und Kompetenzen zum Schreiben von vollständigen und verständlichen Anträgen erarbeitet. In der Antragswerkstatt wird möglichst nah an der Praxis und im gemeinsamen Austausch gearbeitet. Teilnehmende sind herzlich dazu eingeladen, erste Projektideen mitzubringen und die Gelegenheit zu nutzen, diese zu konkretisieren und weiterzuentwickeln.
Die Antragswerkstatt richtet sich an ehrenamtlich Engagierte und hauptamtliche Aktive im Bereich Ehrenamt und Engagement.

 

Anbieter: Akademie für Ehrenamtlichkeit

Zeit: 09.02. und 23.02.2022, 9:00 bis 14:00 Uhr, online

Kosten: 190 Euro (ermäßigter Beitrag)

220 Euro (normaler Beitrag)

Weitere Informationen und Anmeldung

10.02.2022: „Outlook für Fortgeschrittene“ (Online-Seminar)

Sie lernen Tipps, Tricks und Strategien kennen, mit denen Sie Microsoft Outlook individualisieren und nach Ihren Bedürfnissen anpassen können. Ob nun Ansichten, Berechtigungen oder Shortcuts – wir zeigen Ihnen, wie Sie Outlook noch besser und effizienter nutzen können.

 

Anbieter: Haus des Stiftens gGmbH
Zeit: 10.02.2022, 11:00 bis 12:00 Uhr, online

Weitere Informationen und Anmeldung

10.02.2022: „Social Media für soziale Ziele: Den besten Kanalmix finden“

(Online-Seminar)

Eva Müller und Max Kowalewski von der Plattform und Agentur SOCIAL SOCIAL geben in diesem Webinar Einblicke darin, welcher Kanalmix sich für soziale Ziele und  Organisationen besonders gut eignet. Das Webinar richtet sich an Anfänger:innen und Fortgeschrittene, aber auch Expert:innen können neue Impulse erhalten.

 

Anbieter: betterplace academy

Zeit: 10.02.2022, 17:30 bis 19:00 Uhr, online

Kosten: 0 bis 25 Euro

Weitere Informationen und Anmeldung

15.02.2022: „Online-Beziehungsaufbau: Der Weg zur gesunden Fernbeziehung“

(Online-Seminar)

Auch online sind wir Beziehungsmenschen. Vertrauensvolle Beziehungen mit unseren Teamkolleg:innen, unserer Zielgruppe oder auch Klient:innen sind das Herzstück Ihrer Vereinsarbeit? In diesem Webinar lernen Sie, wie Sie eine vertrauensvolle Bindung über das Internet aufbauen. Dabei geht es vom Kennenlernen bis hin zur Beziehungspflege über die unterschiedlichen Kommunikationswege im Internet.

 

Anbieter: Haus des Stiftens gGmbH

Zeit: 15.02.2022, 11:00 bis 12:00 Uhr

Weitere Informationen und Anmeldung

15.02.2022: „Es geht nicht nur ums Geld – Grundlagen des Sponsorings“

(Online-Seminar)

#DSEEerklärt Sponsoring und Partnerschaft: Teil 3

Das Prinzip des Sponsorings ist schnell erklärt: Ein Unternehmen unterstützt einen gemeinnützige Organisation und bekommt dafür positive Kommunikation. Die Vorteile liegen auf der Hand: Im besten Fall profitieren beide Seiten davon. Aber wie finde ich eigentlich die passenden Sponsoringpartner? Welches Unternehmen kann nicht nur mit Geld, sondern auch anderweitig unterstützen? Und ist das auch vereinbar mit dem Selbstverständnis meines Vereins? Im dritten Teil der Online-Seminarreihe reden wir daher nicht nur übers Geld, sondern über viele weitere Formate des Sponsorings. Wir zeigen, welche Fallstricke zu beachten sind, welche vertraglichen Regelungen getroffen werden sollten und wie die Unterstützung aus Sponsoring steuerlich zu behandeln ist.

 

Anbieter: Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt

Zeit: 15.02.2022, 17:00 bis 18:15 Uhr, online

Weitere Informationen und Anmeldung

15.02.2022: „Das sind Millionen – oder ein Dutzend? Was braucht’s, um was zu bewegen?“ (Online-Seminar)

Modul 3 von 8

Du kaust schon länger gedanklich auf einer Idee herum? Dich bewegt ein konkretes soziales Thema und du willst was starten? Du arbeitest an Deinem eigenen Projekt und willst weiterkommen? Dann hol Dir einen Boost für Deine Projektmanagement-Skills!

In der Projektschmiede geben wir Dir praxiserprobte Methoden und konkretes Projektwissen an die Hand. Der Austausch mit startenden und erfahrenen Projektemacher:innen hilft Dir, Deine Energie auf ein konkretes Vorhaben zu fokussieren.

Dieses Modul wird sich um folgende Fragen drehen: Welche Ressourcen brauche ich, um zu starten oder weiterzukommen? Wie viel Geld brauche ich wirklich? Und was würde ich mit einer Million machen?

 

Anbieter: Zukunftswerft gUG

Zeit: 15.02.2022, 17:00 bis 19:00 Uhr, online

Weitere Informationen und Anmeldung

16.02.2022: „Die Perspektive der Organisationen – Strategien für ein gemeinsames Wirken“ (Online-Seminar)

#DSEEerklärt Sponsoring und Partnerschaft: Teil 4

Die Zusammenarbeit von gemeinnützigen Organisationen und Unternehmen fördert das gesellschaftliche Zusammenleben auf vielfältige Weise. Im Zentrum einer Kooperationsstrategie sollten ein gemeinsames Verständnis und die grundsätzliche Wirkungsorientierung stehen. Wie kann eine strategische Zusammenarbeit mit einem Unternehmen initiiert werden? Welche Rahmenbedingungen sind zu beachten? Im letzten Teil der Seminarreihe fokussieren wir uns auf die Perspektive der gemeinnützigen Organisationen und geben praktische Hinweise für eine lohnende Partnerschaft auf Augenhöhe.

 

Anbieter: Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt

Zeit: 16.02.2022, 17:00 bis 18:15 Uhr, online

Weitere Informationen und Anmeldung

16.02.2022: „Wann, wo und wie? So erreiche ich meine Zielgruppe“ (Online-Seminar)

Modul 4 von 8

Du kaust schon länger gedanklich auf einer Idee herum? Dich bewegt ein konkretes soziales Thema und du willst was starten? Du arbeitest an Deinem eigenen Projekt und willst weiterkommen? Dann hol Dir einen Boost für Deine Projektmanagement-Skills!

In der Projektschmiede geben wir Dir praxiserprobte Methoden und konkretes Projektwissen an die Hand. Der Austausch mit startenden und erfahrenen Projektemacher:innen hilft Dir, Deine Energie auf ein konkretes Vorhaben zu fokussieren.

Dieses Modul wird sich um folgende Fragen drehen: Wie mache ich meine Idee oder mein Projekt sichtbar? Was ist eine Customer Journey und wie hilft sie mir dabei, die Kommunikation mit meiner Zielgruppe strategisch zu nutzen?

 

Anbieter: Zukunftswerft gUG

Zeit: 16.02.2022, 17:00 bis 19:00 Uhr, online

Weitere Informationen und Anmeldung

17.02.2022: „Remarketing: Verlorene Website-Besucher zurückholen“

(Online-Seminar)

Remarketing ist eine Methode im Online Marketing, mit der Sie User ansprechen, die zuvor bereits mit Ihrer Website oder mobilen App interagiert haben. Ziel ist es, den Besucher erneut auf Ihre Online-Präsenz zu holen und ihn oder sie dort zu einer Aktion zu motivieren. Zum Beispiel zu einer Spende oder zur Unterstützung einer Kampagne.

 

Anbieter: Haus des Stiftens gGmbH

Zeit: 17.02.2022, 11:00 bis 12:00 Uhr, online

Weitere Informationen und Anmeldung

22.02.2022: „Consulting4Good: Pro-bono-Beratung für NPOs“ (Online-Seminar)

Über die Plattform Consulting4Good stehen gemeinnützigen Organisationen kostenfreie und professionelle Pro-bono-Beratungen von engagierten Beratungsunternehmen zur Verfügung. Die Plattform fungiert als Vermittler von Pro-bono-Angeboten und -Nachfragen und ermöglicht, den passenden Partner zu finden. So erhalten Non-Profit-Organisationen professionelle Beratungsexpertise, egal ob es sich um strategische Planung, Hilfe bei der Digitalisierung, im Tagesgeschäft oder um andere Bereiche handelt.

 

Anbieter: Haus des Stiftens gGmbH
Zeit: 22.02.2022, 11:00 bis 12:00 Uhr, online

Weitere Informationen und Anmeldung

24.02.2022: „Vom Ehrenamt ins Hauptamt“ (Online-Seminar)

Möchten Sie in Ihrem Verein endlich die Projekte umsetzen, die Sie neben dem Tagesgeschäft nicht noch zusätzlich schaffen? Weniger Last auf Ihren Schultern spüren „weil’s sonst keiner macht“? Sich nicht fragen, was eigentlich passiert, wenn Sie mal nicht mehr dabei sind?

Für all diese Probleme gibt es eine Lösung: Hauptamt. Erfahren Sie, wie Sie selbst als kleiner Verein ab 100 Mitgliedern eine hauptamtliche Stelle einführen – und vor allem finanzieren können.

 

Anbieter: Haus des Stiftens gGmbH

Zeit: 24.02.2022, 12:30 bis 13:30 Uhr, online

Weitere Informationen und Anmeldung

24.02.2022: „Zielorientierte Social-Media-Kommunikation für NGOs“

(Online-Seminar)

Dieses Webinar mit Henning Flaskamp von werk21 Kommunikation ist für alle sozialen Organisationen, die gern mehr über zielorientierte Kommunikation auf Social Medialernen möchten. Social-Media-Kommunikation bietet für soziale Organisationen ein riesiges Potenzial. Doch es bindet auch einige Kapazitäten. Deshalb ist es wichtig, Ziele zu definieren und bewusst zu entscheiden, in welche Aktivitäten Zeit investiert wird und in welche nicht.

 

Anbieter: betterplace academy

Zeit: 24.02.2022, 17:30 bis 19:00 Uhr, online

Kosten: 0 bis 25 Euro

Weitere Informationen und Anmeldung

24.02.2022: #DSEEinformiert: 100xDigital – Termin 2 (Online-Infoveranstaltung)

100xDigital unterstützt gemeinnützige Organisationen in ganz Deutschland bei den Herausforderungen des digitalen Wandels. Im Programm wird Grundlagenwissen zu den Themen des digitalen Wandels vermittelt. Die individuellen digitalen Herausforderungen werden identifiziert, Lösungsansätze entwickelt und konkret umgesetzt. Das Programm zielt auf eine Vernetzung der teilnehmenden Organisationen untereinander ab.

Die Online-Programmvorstellung gibt einen Überblick über das Interessenbekundungsverfahren und bietet Raum für Ihre Fragen und Anregungen.

 

Anbieter: Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt

Zeit: 24.02.2022, 17:00 bis 18:00 Uhr, online

Weitere Informationen und Anmeldung

26.02.2022: „Alle reden übers Geld – Wir auch!“ (Online-Workshops)

Gute Ideen brauchen gutes Geld – lasst uns also darüber reden! Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt bietet seit einem halben Jahr Beratung und Begleitung zu Fördermitteln und Fundraising an. Ein halbes Jahr, in dem wir von Euch erfahren durften, wo der finanzielle Schuh manchmal drückt, zu welchen Themen Ihr Euch Beratung wünscht und welche Fragen Euch umtreiben.

Aus diesen Fragen haben wir einen digitalen Tag rund ums Geld entwickelt. In zehn Workshops behandeln wir gemeinsam mit Expertinnen und Experten Themen, die genauso vielfältig sind, wie Euer Engagement und Ehrenamt: Von der Finanzierung von Verwaltungskosten, über die Beantragung von Baumaßnahmen, bis hin zu Fragen der Anschlussfinanzierung.

 

Anbieter: Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt

Zeit: 26.02.2022, 10:00 bis 14:30 Uhr, online

Weitere Informationen und Anmeldung

28.02.2022: #DSEEinformiert: ZukunftsMUT, Termin 2 (Online-Infoveranstaltung)

Viele Bundesbürgerinnen und Bundesbürger waren seit Ausbruch der Pandemie in ihrem Freizeitverhalten stark eingeschränkt. Insbesondere für Kinder und Jugendliche fehlten Bewegungs-, Gesundheits- und Bildungsangebote sowie Möglichkeiten des Zusammentreffens und voneinander Lernens.

Auf bürgerschaftliches Engagement und Ehrenamt gestützte Organisationen und Vereine können diese pandemiebedingten Ungleichheiten abmildern, wichtige Aufgaben übernehmen und selbst organisierte Angebote auf den Weg bringen. Hierbei unterstützt auch im Jahr 2022 das Förderprogramm „ZukunftsMUT“ ebenso wie in der Förderung des Engagements von Kindern, Jugendlichen und Familien selbst.

Die Online-Programmvorstellung gibt einen Überblick über das Antragsverfahren in der 3. Förderrunde und bietet Raum für Ihre Fragen und Anregungen.

 

Anbieter: Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt

Zeit: 28.02.2022, 17:00 bis 18:00 Uhr, online

Weitere Informationen und Anmeldung

März 2022

03.03.2022: #DSEEinformiert: 100xDigital, Termin 3 (Online-Infoveranstaltung)

100xDigital unterstützt gemeinnützige Organisationen in ganz Deutschland bei den Herausforderungen des digitalen Wandels. Im Programm wird Grundlagenwissen zu den Themen des digitalen Wandels vermittelt. Die individuellen digitalen Herausforderungen werden identifiziert, Lösungsansätze entwickelt und konkret umgesetzt. Das Programm zielt auf eine Vernetzung der teilnehmenden Organisationen untereinander ab.

Die Online-Programmvorstellung gibt einen Überblick über das Interessenbekundungsverfahren und bietet Raum für Ihre Fragen und Anregungen.

 

Anbieter: Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt

Zeit: 03.03.2022, 18:00 bis 19:00 Uhr, online

Weitere Informationen und Anmeldung

08.03.2022: „Arbeiten und kommunizieren mit Microsoft Teams – Teil 1“

(Online-Seminar)

Viele von uns arbeiten aktuell in ihrem Haupt- und Ehrenamt von zuhause aus hauptsächlich digital mit den Kolleg:innen und Mitstreiter:innen zusammen. Ein immer beliebteres Tool für die digitale Kommunikation und Organisation von Teams ist Microsoft Teams. Dabei ist es weit mehr als nur ein Messaging-Tool – wenn man weiß, wie man es richtig einsetzt.

 

Anbieter: Haus des Stiftens gGmbH
Zeit: 08.03.2022, 11:00 bis 11:45 Uhr, online

Weitere Informationen und Anmeldung

 

09.03.2022: „Vergütung von Vorstand und Geschäftsführung“ (Online-Seminar)

Gutes Personal kostet bekanntlich gutes Geld. Aber immer wieder geraten gemeinnützige Organisationen wegen zu hoher Gehälter ihres Führungspersonals ins Visier der Finanzbehörden. Wie viel Gehalt darf von Vereinen, Stiftungen und gGmbHs tatsächlich gezahlt werden?

 

Anbieter: Haus des Stiftens gGmbH

Zeit: 09.03.2022, 11:00 bis 12:00 Uhr, online

Weitere Informationen und Anmeldung

09.03.2022: „Start in die Organisationsentwicklung“ (Online-Seminar)

Organisationen sind konstant Veränderungen ausgesetzt. Dabei ist es wichtig, sich als Organisation weiterzuentwickeln und dabei möglichst viele Mitglieder in den Prozess mit einzubeziehen. Das Betriebssystem einer Organisation besteht aus neun verschiedenen Bausteinen, welche gut aufeinander abgestimmt eine erfolgreiche Zusammenarbeit ermöglichen. Im ersten Webinar betrachten wir die Bausteine „Sinn & Vision“, „Menschen“, „Rollen & Führung“.

 

Anbieter: Haus des Stiftens gGmbH

Zeit: 09.03.2022, 17:00 bis 18:00 Uhr, online

Weitere Informationen und Anmeldung

09.03.2022: „Pitch please: Sprich über dich, dein Projekt und dein Vorhaben“

(Online-Workshop)

In diesem START2IMAGINE Workshop geht’s ums pitchen, das heißt um folgende Fragen: Wie bringe ich meine Idee oder mein Projekt kurz und knapp auf den Punkt? Wir überzeuge ich Mitstreiter:innen, Entscheider:innen und Sponsor:innen davon?

 

Anbieter: Zukunftswerft gUG

Zeit: 09.03.2022, 17:30 bis 19:30 Uhr, online

Weitere Informationen und Anmeldung

10.03.2022: „Potenziale des digitalen Raums nutzen“ (Online-Seminar)

Nach zwei Jahren Pandemie und Homeoffice können viele zwar Online-Meetings technisch durchführen, wissen aber nicht, welche Möglichkeiten sie haben, um sie produktiv und abwechslungsreich zu gestalten. Erfahren Sie, wie Sie Ihre digitalen Treffen auf das nächste Level bringen – damit langweilige und ineffiziente Online-Treffen der Vergangenheit angehören.

 

Anbieter: Haus des Stiftens gGmbH
Zeit: 10.03.2022, 11:00 bis 12:00 Uhr, online

Weitere Informationen und Anmeldung

10.03.2022: #DSEEinformiert: ZukunftsMUT, Termin 3 (Online-Infoveranstaltung)

Viele Bundesbürgerinnen und Bundesbürger waren seit Ausbruch der Pandemie in ihrem Freizeitverhalten stark eingeschränkt. Insbesondere für Kinder und Jugendliche fehlten Bewegungs-, Gesundheits- und Bildungsangebote sowie Möglichkeiten des Zusammentreffens und voneinander Lernens.

Auf bürgerschaftliches Engagement und Ehrenamt gestützte Organisationen und Vereine können diese pandemiebedingten Ungleichheiten abmildern, wichtige Aufgaben übernehmen und selbst organisierte Angebote auf den Weg bringen. Hierbei unterstützt auch im Jahr 2022 das Förderprogramm „ZukunftsMUT“ ebenso wie in der Förderung des Engagements von Kindern, Jugendlichen und Familien selbst.

Die Online-Programmvorstellung gibt einen Überblick über das Antragsverfahren in der 3. Förderrunde und bietet Raum für Ihre Fragen und Anregungen.

 

Anbieter: Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt

Zeit: 10.03.2022, 17:00 bis 18:00 Uhr, online

Weitere Informationen und Anmeldung

10.03.2022: „Mehr als nur Geld: Crowdfunding für Projekte“ (Online-Workshop)

Wir zeigen Dir bei diesem START2IMAGINE Workshop unter anderem: Welche Crowdfunding-Plattformen gibt es und wie sieht der Prozess aus? Welche Vorüberlegungen sind wichtig? Was sind die Dos & Don’ts im Crowdfunding?

 

Anbieter: Zukunftswerft gUG

Zeit: 10.03.2022, 17:30 bis 19:30 Uhr, online

Weitere Informationen und Anmeldung

14.03.2022: „Selbstbewusster auftreten! Mit klarer Stimme im Ehrenamt“

(Online-Seminar)

Manchmal fällt es uns schwer, selbstbewusst aufzutreten und unser Gegenüber von unseren Ideen zu überzeugen. Yoga kann Ihnen helfen, Ihren Körper besser zu spüren und Ihr Selbstbewusstsein zu stärken. Wenn Sie mit beiden Beinen fest auf dem Boden stehen, eine aufrechte Haltung einnehmen und klar und deutlich sprechen, wird souveränes Auftreten und Kommunizieren zum Kinderspiel.

Dieses Seminar vereint praktische Übungen aus dem Yoga mit modernen wissenschaftlichen Erkenntnissen und bietet Teilnehmenden viele Übungen und Anregungen, die Sie sofort und unmittelbar in Ihren (Berufs-)Alltag umsetzen können. Sie lernen kurze, effektive Yoga-Übungen zur Stärkung des Selbstwertgefühls und wie Sie Ihre Körpersprache und Ihre Stimme gezielt einsetzen können.

 

Anbieter: Ehrenamtsakademie Südwestsachsen

Zeit: 14.03.2022, 14:00 bis 17:00 Uhr, online

Anmeldung bis 11.03.2022

Weitere Informationen und Anmeldung

15.03.2022: „Digitale Teilhabe: Barrierearme Web-Inhalte erstellen“ (Online-Seminar)

Digitalisierung bietet zivilgesellschaftlichen Organisationen und Engagierten die Chance, die eigenen Angebote sichtbarer und zugänglicher zu machen. Was sich für Menschen mit Teilhabeeinschränkungen zunächst als großer Vorteil erweist, scheitert jedoch oftmals am fehlenden Wissen und mangelnder Umsetzung. Dabei ist der Abbau von Barrieren längst keine Frage mehr der Motivation: Inklusion ist Menschenrecht und die Verpflichtung unserer offenen Gesellschaft, auch unsere digitalen Räume für alle Menschen zu öffnen.
Im Webinar widmen wir uns daher der Frage, wie sich digitale Teilhabe ermöglichen lässt. Wir zeigen Ihnen, worauf es bei der Erstellung barrierearmer Webinhalte ankommt. Dabei geben wir Ihnen konkrete Tipps an die Hand, die Sie auf Ihrem Weg zu mehr digitaler Teilhabe ganz praktisch umsetzen können.

 

Anbieter: Haus des Stiftens gGmbH

Zeit: 15.03.2022, 13:00 bis 14:00 Uhr, online

Weitere Informationen und Anmeldung

15.03.2022: „Wie bleibe ich effektiv & gesund? Und wie hilft mir mein Smartphone dabei?“ (Online-Seminar)

Modul 5 von 8

Du kaust schon länger gedanklich auf einer Idee herum? Dich bewegt ein konkretes soziales Thema und du willst was starten? Du arbeitest an Deinem eigenen Projekt und willst weiterkommen? Dann hol Dir einen Boost für Deine Projektmanagement-Skills!

In der Projektschmiede geben wir Dir praxiserprobte Methoden und konkretes Projektwissen an die Hand. Der Austausch mit startenden und erfahrenen Projektemacher:innen hilft Dir, Deine Energie auf ein konkretes Vorhaben zu fokussieren.

Dieses Modul wird sich um folgende Fragen drehen: Wie bringe ich Fokus auf Selbstführung & Wellbeing? Wie behalte ich meine Energie & Motivation für meine Idee? Wie bleibe ich effektiv & gesund? Wie kann ich mein Smartphone dazu nutzen, mir selber auf die Schliche zu kommen?

 

Anbieter: Zukunftswerft gUG

Zeit: 15.03.2022, 17:00 bis 19:00 Uhr, online

Weitere Informationen und Anmeldung

16.03.2022: „Strategie- und Prozessentwicklung“ (Online-Seminar)

Viele kennen Prozesse der Organisationsentwicklung aus dem Berufsleben. Berater:innen kommen ins Haus, die an ein paar Stellschrauben drehen und dann funktioniert die Zusammenarbeit in der Organisation wieder. Dafür fehlen die finanziellen Mittel in der gemeinnützigen Organisation häufig. Deswegen schauen wir uns in diesem Webinar an, wie Sie mit Hilfe des Handbuches zur Organisationsentwicklung Ihre Strategie und Prozesse selbstständig entwickeln können.
Im zweiten Webinar betrachten wir die Bausteine „Strategie“, „Interne Kommunikation & Beziehungen“, „Werkzeuge & Prozesse“.

 

Anbieter: Haus des Stiftens gGmbH

Zeit: 16.03.2022, 17:00 bis 18:00 Uhr, online

Weitere Informationen und Anmeldung

16.03.2022: „Zusammenarbeit – So wird’s was mit dem Team“ (Online-Seminar)

Modul 6 von 8

Du kaust schon länger gedanklich auf einer Idee herum? Dich bewegt ein konkretes soziales Thema und du willst was starten? Du arbeitest an Deinem eigenen Projekt und willst weiterkommen? Dann hol Dir einen Boost für Deine Projektmanagement-Skills!

In der Projektschmiede geben wir Dir praxiserprobte Methoden und konkretes Projektwissen an die Hand. Der Austausch mit startenden und erfahrenen Projektemacher:innen hilft Dir, Deine Energie auf ein konkretes Vorhaben zu fokussieren.

Dieses Modul wird sich um folgende Fragen drehen: Wie baue ich mir ein Team und Unterstützungsnetzwerk auf? Wie wecke ich Interesse, bei meinem Projekt mitzumachen?

 

Anbieter: Zukunftswerft gUG

Zeit: 16.03.2022, 17:00 bis 19:00 Uhr, online

Weitere Informationen und Anmeldung

17.03.2022: „Wirkungsvolle Gestaltung digitaler Meetings“ (Online-Seminar)

Menschen in digitalen Meetings zu aktivieren, kann eine echte Herausforderung sein. Prinzipien, die in der Präsenz funktionierten, lassen sich nicht einfach online übertragen. Wie also gestalten wir unsere digitalen Veranstaltungen anregend und unterhaltsam? Wir zeigen Ihnen eine Vielzahl an konkreten, kreativen Möglichkeiten, die Sie direkt umsetzen können. 

 

Anbieter: Haus des Stiftens gGmbH
Zeit: 17.03.2022, 11:00 bis 12:00 Uhr, online

Weitere Informationen und Anmeldung

21.03.2022: #DSEEinformiert: ZukunftsMUT, Termin 4 (Online-Infoveranstaltung)

Viele Bundesbürgerinnen und Bundesbürger waren seit Ausbruch der Pandemie in ihrem Freizeitverhalten stark eingeschränkt. Insbesondere für Kinder und Jugendliche fehlten Bewegungs-, Gesundheits- und Bildungsangebote sowie Möglichkeiten des Zusammentreffens und voneinander Lernens.

Auf bürgerschaftliches Engagement und Ehrenamt gestützte Organisationen und Vereine können diese pandemiebedingten Ungleichheiten abmildern, wichtige Aufgaben übernehmen und selbst organisierte Angebote auf den Weg bringen. Hierbei unterstützt auch im Jahr 2022 das Förderprogramm „ZukunftsMUT“ ebenso wie in der Förderung des Engagements von Kindern, Jugendlichen und Familien selbst.

Die Online-Programmvorstellung gibt einen Überblick über das Antragsverfahren in der 3. Förderrunde und bietet Raum für Ihre Fragen und Anregungen.

 

Anbieter: Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt

Zeit: 21.03.2022, 18:00 bis 19:00 Uhr, online

Weitere Informationen und Anmeldung

22.03.2022: „Arbeiten und kommunizieren mit Microsoft Teams – Teil 2“

(Online-Seminar)

Viele von uns arbeiten aktuell in ihrem Haupt- und Ehrenamt von zuhause aus hauptsächlich digital mit den Kolleg:innen und Mitstreiter:innen zusammen. Ein immer beliebteres Tool für die digitale Kommunikation und Organisation von Teams ist Microsoft Teams. Dabei ist es weit mehr als nur ein Messaging-Tool – wenn man weiß, wie man es richtig einsetzt.

 

 

Anbieter: Haus des Stiftens gGmbH

Zeit: 22.03.2022, 11:00 bis 11:45 Uhr, online

Weitere Informationen und Anmeldung

23.03.2022: „Fortgeschrittene Organisationsentwicklung“ (Online-Seminar)

Egal ob man als traditionsreicher Verein auf eine lange Geschichte zurückblicken kann oder noch in der Findungsphase nach der Gründung steckt: im Rahmen der Organisationsentwicklung kommen fundamentale Fragen auf. Unterschiedliche Werte und Prinzipien werden in der Organisation entdeckt und auch die Vorstellung von nachhaltigen Finanzierungsstrategien kann ganz vielfältig sein.
Im dritten Webinar betrachten wir die Bausteine „Werte & Prinzipien“, „Partner, Netzwerke & Externe Kommunikation“ und „Finanzen“.

 

Anbieter: Haus des Stiftens gGmbH

Zeit: 23.03.2022, 17:00 bis 18:00 Uhr, online

Weitere Informationen und Anmeldung

24.03.2022: „Professionelles Fu**-Up-Management digital“ (Online-Seminar)

Wir haben inzwischen viel Erfahrung mit der Organisation und Durchführung digitaler Veranstaltungen. Und trotzdem passiert es immer wieder: Technische Störungen. Die Audio- oder Videofunktion funktioniert nicht, die Internetverbindung versagt, das digitale Gegenüber fliegt aus dem Meeting. Wie gelingt ein souveräner Umgang mit (technischen) Störungen? 

 

Anbieter: Haus des Stiftens gGmbH
Zeit: 24.03.2022, 11:00 bis 12:00 Uhr, online

Weitere Informationen und Anmeldung

25.03.2022: „Stiftungen, Soziallotterien und Förderprogramme – Wie können kleine Vereine Fördermittel erhalten?“ (Online-Workshop)

Viele engagierte Vereine und Initiativen brauchen auch: Geld. Beispielsweise für Anschaffungen, Räumlichkeiten oder Honorare. Fördermittel (von Stiftungen, Soziallotterien, Landes- und Bundesprogrammen) sind ein Weg, um an Geld zu kommen. Genau wie Spenden erhalten Vereine Fördermittel „geschenkt“, wenn Sie für gemeinnützige Aktivitäten eingesetzt werden. Viele Neueinsteiger:innen trauen sich aber nicht an dieses Thema heran. Dabei müssen die ersten Förderanfragen gar nicht schwierig sein!

In unserem Workshop lernen Sie Beispiele für Förderungen kennen und erhalten praxisorientierte Tipps für Anfragen. Dieser Workshop ist besonders für Einsteiger:innen geeignet.

 

Anbieter: Ehrenamtsakademie Südwestsachsen
Zeit: 25.03.2022, 15:00 bis 18:00 Uhr, online

Anmeldung bis 18.03.2022

Weitere Informationen und Anmeldung

28.03.2022: FUNDRAISING.DIGITAL2022: „Mobiles Fundraising mit der eigenen Webseite“ (Online-Seminar)

Über 80 Prozent der Deutschen gehen mit ihrem Smartphone ins Netz. Auch werden zunehmend mehr Spenden über mobile Endgeräte abgewickelt. Was bedeutet das für das mobile Fundraising? Die Antwort lautet: Die Zukunft des Fundraisings ist mobil. Das Internet bietet eine Vielzahl an Plattformen dafür an – und trotzdem spielt Ihre Webseite eine wichtige Rolle für Ihr mobiles Fundraising und sollte dementsprechend mobilgerecht gestaltet sein.

 

Anbieter: Haus des Stiftens gGmbH
Zeit: 28.02.2022, 10:00 bis 11:00 Uhr, online

Weitere Informationen und Anmeldung

28.03.2002: FUNDRAISING.DIGITAL2022: „Texten und Storytelling mobile first“ (Online-Seminar)

„Schreibe kurz, und sie werden es lesen. Schreibe klar, und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft, und sie werden es im Gedächtnis behalten.“ Diese Worte stammen vom US-amerikanischen Verleger Joseph Pulitzer, und sie gelten heute noch genauso wie damals. Denn egal, ob Brief oder Social Media Post, Image-Broschüre oder Webseite, immer gilt: kurz, klar und lebendig schreiben und Geschichten erzählen. Warum Storytelling wichtig ist, und wie ein guter Text fürs Netz aussieht, erfahren Sie in diesem Webinar.

 

Anbieter: Haus des Stiftens gGmbH
Zeit: 28.03.2022, 11:30 bis 12:30 Uhr, online

Weitere Informationen und Anmeldung

29.03.2022: FUNDRAISING.DIGITAL2022: „Mobile Videos richtig einsetzen“

(Online-Seminar)

Da machen wir einfach ein Video! Ein Satz, der schnell und oft gesagt wird, denn in Smartphone-Zeiten sind die Produktionsmittel und Möglichkeiten nahezu grenzenlos. Doch woran sollten Sie denken, damit das Video auch gut wird? Haben Sie eine Botschaft? Wer soll das Video eigentlich sehen – und vor allem wo? Am Schreibtisch? An der Bushaltestelle? Lernen Sie, die richtigen Fragen zu stellen.

 

Anbieter: Haus des Stiftens gGmbH
Zeit: 29.03.2022, 10:00 bis 11:00 Uhr, online

Weitere Informationen und Anmeldung

29.03.2022: FUNDRAISING.DIGITAL2022: „Payment Insights für Non-Profits in 2022“ (Online-Seminar)

Die Bezahlmethoden und Zahlungsabwicklung spielen im Fundraising eine wichtige Rolle. Gleichzeitig sind es dynamische Prozesse, die regelmäßig technischen Veränderungen unterliegen. Wie hat sich die Payment-Welt in den vergangenen Jahren entwickelt? Welche Zahlungsmethoden sind für Non-Profits im deutschsprachigen Raum relevant? Welche Arten von Mobile Payment haben sich durchgesetzt? Was beschäftigt die Payment-Welt aktuell und was davon betrifft digitales Fundraising? In diesem Webinar erhalten Sie spannende Einblicke in die Thematik und hilfreiche Tipps für Ihren Arbeitsalltag.

 

Anbieter: Haus des Stiftens gGmbH

Zeit: 29.03.2022, 11:30 bis 12:30 Uhr, online

Weitere Informationen und Anmeldung

30.03.2022: FUNDRAISING.DIGITAL2022: „Social Media ist etwas für … Fundraiser:innen!“ (Online-Seminar)

Sie stehen am Anfang des Aufbaus von Social Media in Ihrer Organisation? Oder Sie sind bereits auf Social Media unterwegs, befinden sich aber im Stillstand mit Ihren Aktivitäten? Sie wollen eigentlich Spenden über Social Media sammeln, aber wissen nicht wie?
Im Webinar zeigen wir, was es braucht, um künftig auf Social Media neue und bestehende Zielgruppen zu erreichen und wenn möglich, damit sogar Spenden zu sammeln.

 

Anbieter: Haus des Stiftens gGmbH
Zeit: 30.03.2022, 10:00 bis 11:00 Uhr, online

Weitere Informationen und Anmeldung

30.03.2022: FUNDRAISING.DIGITAL2022: „Effizient und digital mit Microsoft Power Apps“ (Online-Seminar)

Da die Prozessanforderungen von Organisationen immer komplexer werden, werden auch technische Hilfsmittel und Lösungen immer wichtiger – vor allem im Hinblick auf die mobile Nutzung. Um jederzeit mit Mitarbeitenden, Engagierten und Spender:innen interagieren zu können, gilt es für NPOs, Prozesse zu vereinfachen und zu verbessern.
Microsoft bietet hier die technisch passenden Lösungen und die GOB Software & Systeme ein auf Non-Profit-Organisationen maßgeschneidertes Umsetzungskonzept. Im Webinar zeigen wir Ihnen verschiedene Beispielszenarien, die mit Hilfe von Microsoft Power Apps und Microsoft SharePoint Online zu realisieren sind.

 

Anbieter: Haus des Stiftens gGmbH
Zeit: 30.03.2022, 11:30 bis 12:30 Uhr, online

Weitere Informationen und Anmeldung

31.03.2022: FUNDRAISING.DIGITAL2022: „Basics für mobiles E-Mail-Marketing“ (Online-Seminar)

Die Nutzung mobiler Endgeräte steigt stetig: Fast 50 % der Webseiten-Besuche erfolgen bereits von mobilen Geräten. Wie verhält sich das beim Newsletter? Was gibt es in Sachen mobile Nutzung bei der Anmeldung, beim Layout und Format, bei den Bildern und der Versandzeit von Newslettern zu beachten? Und wie können A/B-Tests und die Webstatistik der Webseite bei der Optimierung unterstützen?

 

Anbieter: Haus des Stiftens gGmbH
Zeit: 31.03.2022, 10:00 bis 11:00 Uhr, online

Weitere Informationen und Anmeldung

31.03.2022: FUNDRAISING.DIGITAL2022: „Die Welt des Content-Marketings“ (Online-Seminar)

Content-Marketing (zu Deutsch Inhaltsmarketing) bedeutet, dass Sie online wertvolle und informative Inhalte bieten. Indem Sie auf unterhaltsame Art zeigen, was Sie machen und leisten, erhalten Ihre Unterstützer:innen Einblicke in die Arbeit Ihrer Organisation und können sich von Ihrer Philosophie und Ihren Zielen überzeugen.
Das Potenzial von Content-Marketing liegt also darin, dass Ihre NPO durch Inhalte, die einen Mehrwert schaffen und unterhaltsam sind, sichtbarer wird. Und Spender:innen können sich so stärker mit Ihrer Organisation identifizieren.

 

Anbieter: Haus des Stiftens gGmbH

Zeit: 31.03.2022, 11:30 bis 12:30 Uhr, online

Weitere Informationen und Anmeldung

April 2022

05.04.2022: „Hatespeech, Hasskriminalität und digitale Gewalt“ (Online-Seminar)

Mit Blick auf die fortschreitende Digitalisierung und nach zwei Jahren der weitläufigen Beschränkung des Meinungsaustausches auf die sozialen Medien, sehen sich gemeinnützige Organisationen mit der Frage konfrontiert, wie möglichen Anfeindungen im digitalen Raum begegnet werden kann. Hier geht es vorrangig um Prävention, aber auch um Reaktions- und Handlungsmöglichkeiten von Betroffenen. Das Online-Seminar wird unterschiedliche Angriffsformen wie Beleidigung, Verleumdung, Bedrohung und andere Taten in ihren rechtlichen Rahmen einordnen und aufzeigen, wie eine erste Reaktion aussehen kann bzw., welche rechtlichen Möglichkeiten hier zur Verfügung stehen.
Im Anschluss an den Vortrag können allgemeine rechtliche Fragen rund um die Themen Hate Speech und Hasskriminalität erörtert werden. Das Webinar wurde von der UPJ Pro Bono Rechtsberatung vermittelt.

 

Anbieter: Haus des Stiftens gGmbH

Zeit: 05.04.2022, 11:00 bis 12:30 Uhr, online

Weitere Informationen und Anmeldung

06.04.2022: „(Mitglieder-)Versammlungen während Corona“ (Online-Seminar)

Die Erfahrungen aus der Coronapandemie haben gezeigt: Digitale Versammlungen sind effizient und ermöglichen durch Teilnahme ohne physische Anwesenheit auch eine größere Mitgliederbeteiligung. Viele Stiftungen, Verbände und Vereine setzen auch 2022 zu Recht weiterhin auf die Vorteile einer virtuellen Versammlung, sei es für die Mitgliederversammlung, die Vorstandssitzung oder sonstige Vereinsveranstaltungen.
Doch auch die Verknüpfung mit einer Präsenzveranstaltung ist mit sinkenden Fallzahlen durchaus denkbar. Bei diesen hybriden Versammlungen werden am Versammlungsort anwesende Personen und digitale Teilnehmer zusammengeschaltet. Dabei sollten einige Tücken vermieden werden.
Der Fokus des Webinars liegt sowohl auf den rechtlichen Rahmenbedingungen als auch auf der Vorbereitung und Durchführung einer digitalen (Mitglieder-)Versammlung.

 

Anbieter: Haus des Stiftens gGmbH

Zeit: 06.04.2022, 11:00 bis 12:00 Uhr, online

Weitere Informationen und Anmeldung

07.04.2022: „Mit Publikationen gezielt nach außen wirken“ (Online-Seminar)

Das Webinar widmet sich der Frage, wie sich Publikationen in das PR-Konzept von Non-Profit-Organisationen integrieren lassen. Welche Zielgruppen werden besonders gut angesprochen und welche Themen eignen sich dafür? Wie gestaltet sich eine realistische Zeitplanung und Budgetierung? Welche redaktionellen und vertrieblichen Herausforderungen sind mit einem Publikationsprojekt verbunden? All diese Fragen werden adressiert und umfassend beantwortet.

 

Anbieter: Haus des Stiftens gGmbH

Zeit: 07.04.2022, 11:00 bis 12:00 Uhr, online

Weitere Informationen und Anmeldung

07.04.2022: „Changemaker-Akkustand 10%: Wie behalte ich die Energie für mein Engagement?“ (Online-Workshop)

Sich für andere einzubringen ist gut. Dabei die eigenen Ressourcen im Blick zu behalten umso wichtiger. Daher schauen wir uns bei diesem START2IMAGINE Workshop folgende Fragen an: Was sind meine Energiequellen? Was sind meine Energiefresser?

Welche Möglichkeiten habe ich, meinen Changemaking-Akku wieder aufzutanken?

 

Anbieter: Zukunftswerft gUG

Zeit: 07.04.2022, 17:30 bis 19:30 Uhr, online

Weitere Informationen und Anmeldung

08.04.2022: „Stress im Ehrenamt!? Achtsam im Umgang mit eigenen Grenzen“ (Online-Workshop)

Wie kann es uns gut gelingen, achtsam zu sein, auch wenn äußere Anforderungen uns in Stress versetzen? In diesem Workshop wollen wir innehalten, die eigenen Grenzen erkennen und den Blick für neue Handlungsmöglichkeiten weiten. Neben Gruppenarbeit und Austausch bietet der Workshop auch Zeit für Achtsamkeitsübungen zur Stressbewältigung und die Aktivierung eigener Ressourcen für die Arbeit im Ehrenamt.

 

Anbieter: Ehrenamtsakademie Südwestsachsen

Zeit: 08.04.2022, 10:00 bis 14:00 Uhr, online

Anmeldung bis 18.03.2022

Weitere Informationen und Anmeldung

12.04.2022: „Asana, Trello & Co: Wie wir Projekte strukturieren und organisieren können“ (Online-Seminar)

Modul 7 von 8

Du kaust schon länger gedanklich auf einer Idee herum? Dich bewegt ein konkretes soziales Thema und du willst was starten? Du arbeitest an Deinem eigenen Projekt und willst weiterkommen? Dann hol Dir einen Boost für Deine Projektmanagement-Skills!

In der Projektschmiede geben wir Dir praxiserprobte Methoden und konkretes Projektwissen an die Hand. Der Austausch mit startenden und erfahrenen Projektemacher:innen hilft Dir, Deine Energie auf ein konkretes Vorhaben zu fokussieren.

Dieses Modul wird sich um folgende Fragen drehen: Wie sieht ein guter Projektflow aus für mich? Wie kommt alles im Projekt zusammen und was gibt’s im Projektalltag zu beachten? Wie organisiere ich mich und mein Team mit Tools? Wie arbeite ich mit Asana oder Trello?

 

Anbieter: Zukunftswerft gUG

Zeit: 12.04.2022, 17:00 bis 19:00 Uhr, online

Weitere Informationen und Anmeldung

13.04.2022: „Hat alles ein Ende? Projekte wachsen lassen, beenden oder weitergeben“ (Online-Seminar)

Modul 8 von 8

Du kaust schon länger gedanklich auf einer Idee herum? Dich bewegt ein konkretes soziales Thema und du willst was starten? Du arbeitest an Deinem eigenen Projekt und willst weiterkommen? Dann hol Dir einen Boost für Deine Projektmanagement-Skills!

In der Projektschmiede geben wir Dir praxiserprobte Methoden und konkretes Projektwissen an die Hand. Der Austausch mit startenden und erfahrenen Projektemacher:innen hilft Dir, Deine Energie auf ein konkretes Vorhaben zu fokussieren.

Dieses Modul wird sich um folgende Fragen drehen: Wie wird meine Idee oder mein Projekt größer? Welches Wachstum passt zu mir und meinem Projekt? Wie beende ich eine Idee? Wir lasse ich Projekte los? Welche roten Linien setze ich mir und wann weiß ich, dass das Projekt beendet ist?

 

Anbieter: Zukunftswerft gUG

Zeit: 13.04.2022, 17:00 bis 19:00 Uhr, online

Weitere Informationen und Anmeldung

Mai 2022

03.05.2022: „Vereinsfinanzen und Buchführung für Ehrenamtliche“

(Online-Workshop)

Zu einem Verein schließen sich Menschen zusammen, die ein gemeinsames Ziel verfolgen. Und plötzlich steht zumindest ein Mitglied des Vereins vor der – möglicherweise neuen – Situation, die finanziellen Vereinsgeschäfte regeln zu müssen und zu wollen.

In unserem Workshop werden grundsätzliche Regelungen und Vorschriften behandelt, die Ehrenamtlichen die notwendige Sicherheit im Umgang mit den finanziellen Erfordernissen im Verein gibt.

 

Anbieter: Ehrenamtsakademie Südwestsachsen

Zeit: 03.05.2022, 15:00 bis 18:00 Uhr, online

Anmeldung bis 26.04.2022

Weitere Informationen und Anmeldung

September 2022

22.09.2022: „Gut geplant ist halb gewonnen – Zeitmanagement im Ehrenamt

(Online-Workshop)

Irgendwie reicht die Zeit nicht aus für all die verschiedenen Aufgaben? Der Druck droht die Freude an der Arbeit zu ersticken.

Eine gute und realistische Planung kann helfen, die wichtigen Aufgaben im Blick zu behalten und auch Platz für die kleinen Aufgaben zu schaffen.

Es sind aber nicht nur Tipps & Tricks, die ein gutes Zeitmanagement ausmachen. Es geht in diesem Workshop auch darum, Grenzen zu erkennen und wertzuschätzen, was Sie alles leisten.

 

Anbieter: Ehrenamtsakademie Südwestsachsen

Zeit: 22.09.2022, 15:00 bis 18:00 Uhr, online

Anmeldung bis 15.09.2022

Weitere Informationen und Anmeldung

Bürgerstiftung auf Facebook

Sprechzeiten

Montag bis Donnerstag
09:00 – 12:00 Uhr und
13:00 – 15:00 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Kontakt

Telefon: 0371 5739446

Fax: 0371 2837016

info@buergerstiftung-fuer-chemnitz.de